Virtuelle Weiterbildung für Frauen

women&work schenkt Ihnen regelmäßig kostenfreie Webinare zu unterschiedlichen Themen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Webinar-Präsentationen weder zum Download zur Verfügung stehen noch im Nachgang verschickt werden.

Alle kostenfreie Webinare sind Live-Webinare. Wir machen KEINE Aufzeichnungen!

Aufgrund der langfristigen Terminplanung können sich bei den kostenfreien Webinaren kurzfristige Terminänderungen ergeben. Wir bitten dafür um Verständnis! Selbstverständlich informieren wir Sie rechtzeitig über mögliche Terminverschiebungen, wenn Sie sich über diese Webseite für die Webinare anmelden. Sollten Sie sich nur bei unserem Webinaranbieter edudip angemeldet haben, können wir Sie leider nicht informieren, da edudip diese Funktion nicht ermöglicht.

HINWEIS:

Sollten Sie an einem Webinartermin verhindert sein, brauchen Sie uns KEINE Abmeldung schicken, da wir keine Teilnehmerlisten während des Webinar führen.

Ihre gesamten Anmeldedaten werden nach Ablauf des Webinars automatisch gelöscht.

>> Häufig gestellte Fragen

Februar

Zukunftsgestaltung – der Brückenschlag zu mehr Zufriedenheit im Job
Dienstag, 18. Februar 2020 | 18-19 Uhr

Kennen Sie Menschen in IhremUmfeld, die unzufrieden sind in ihrem Job, dazu aber keine Alternative sehen? Oder solche, die nach einer ‚Pause‘ gerne wieder in den Beruf einsteigen würden, aber nicht wissen wo und wie? Junge Erwachsene die anscheinend ratlos sind, wenn es um ihre Berufswahl geht? Ganz gleich wo jede von ihnen steht - sie zögern den nächsten Schritt zu tun, so unangenehm ihnen ihre aktuelle Situation auch vorkommen mag. So verharren sie im ungeliebten Status Quo. In diesem Webinar erfahren Sie von Dominka Kanthak, was Sie tun können, um den Brückenschlag in Ihre Zukunft zu schaffen. Eine Zukunft mit mehr Zufriedenheit im Job.


Bring es auf den Punkt!
Wie Sie mit Sicherheit Ihre Zuhörer für Ihre Standpunkte gewinnen
Donnerstag, 20. Februar 2020 | 18-19 Uhr

Kennen Sie das auch? Gesprächssituationen, in denen Sie das Gefühl haben, Ihre Gesprächspartner nicht zu erreichen? Situationen in denen Sie sich im Nachhinein denken: "Ach, hätte ich doch nur gekontert oder mir noch mehr gehört verschafft!" Diese Sprachlosigkeit hat etwas mit unserer inneren Haltung zu tun, auf die wir durchaus Einfluss nehmen können. Schlagfertigkeit kann man erlernen. In diesem Webinar bespricht Anja Mahlstedt Techniken, die Ihnen helfen werden, sich auf Ihre Gesprächspartner noch besser einzustellen und Ihre Argumente so zu positionieren, dass Sie keiner mehr überhört.

März

EQUAL PAY DAY 2020: Gehaltsverhandlungsstrategien für Frauen
Donnerstag, 19. März 2020 | 18-19 Uhr

Immer wieder lesen oder hören wir: „In Gehaltsverhandlungen haben Frauen oft Angst vor dem Gehaltspoker und verkaufen sich unter Wert.“ Was ist da dran? Wie bereite ich mich auf das Gehaltsgespräch vor? Wie kann ich an meinem Selbstwertgefühl und meinem Vertrauen in die eigenen Leistungen arbeiten? Muss ich wirklich ums Gehalt pokern oder gibt es einen cleveren Weg zu mehr Gehalt? Unsere women&work-Expertin Susan J. Moldenhauer klärt in diesem Webinar auf.


8 Herzenswege zu einer wahrhaftigen Karriere
6. Weg: Navigation ist alles
Freitag, 27. März 2020 | 18:00 - 18:30 Uhr

In diesem Webinar greifen wir zurück auf Ihre Leuchttürme und zeigen Ihnen, welche Naviga-tionsmöglichkeiten es gibt, die einzelnen Leuchttürme anzusteuern, Hindernisse zu umschiffen und auch in rauer See wetterfest zu bleiben.

>> Download Gesamtprogramm

Gut vorbereitet auf die women&work

ACHTUNG:

Ab hier beginnt die Vorbereitungsphase für die women&work. Um möglichst viele Themen im Vorfeld anbieten zu können, bieten wir vom 30. März bis zur women&work an den meisten Tagen ZWEI Webinare pro Abend an. Das erste Webinar geht von 18-19 Uhr, das zweite Webinar beginnt um 19:30 Uhr und endet um 20:30 Uhr.

Bitte achten Sie daher unbedingt auf die unterschiedlichen Zeitslots, damit Sie kein Webinar verpassen!

Rhythmus als Lebensspender – Natürlich erfolgreich
Montag, 30. März 2020 | 18-19 Uhr

Haben Sie im Verlauf eines Monats unterschiedliche Hoch- und Tiefphasen und wissen nicht weshalb? Das ist ganz normal, denn das Leben verläuft in Rhythmen. Wenn wir sie kennen und für uns nutzen, schwimmen wir mit dem Lebensfluss statt dagegen – es wird leicht und natürlich! Wir nutzen die Impulse und Inspirationen des jeweiligen Momentes. Alles zu seiner Zeit, alles im innewohnenden Rhythmus. Lernen Sie, die weibliche Kraft und das Wissen dahinter kennen und verbinden Sie sich mit dem Lebensspender Rhythmus. Das Webinar von Melanie Bommersheim eröffnet Ihnen erste Einblicke und bietet erste anwendbare Techniken.

Spiritualität als neue Kernkompetenz in Jobprofilen
Montag, 30. März 2020 | 19:30-20:30 Uhr

Lange gehörte Spiritualität in die Schublade der Esoterik oder Religiosität. Trendforscher wurden belächelt, wenn Sie spirituelles Erwachen im Business-Kontext prognostizierten. Heute gilt Schweigen in Klöstern als Instrument der Führungskräfteentwicklung. Unternehmen bieten Mitarbeitern Meditaisonskurse an und die Sinnsuche wird ganzen Generationen zugeschrieben. Doch ist das schon die Spiritualität, die unsere Business-Welt benötigt? Welchen Zweck erfüllt sie? Das Webinar von Anabell Dreber erklärt, warum Spiritualität in Zukunft als Kernkompetenz in allen Jobprofilen relevant und unabdingbar sein wird.


Kollaboration – Ein gesellschaftsübergreifendes Thema?
Dienstag, 31. März 2020 | 18-19 Uhr

In vielen Organisationen verstehen wir unter Kollaboration heutzutage die erfolgreiche Vernetzung und Zusammenarbeit über die Organisationsgrenzen hinaus, die für die Entwicklung innovativer Lösungen grundlegend ist. In diesem Sinne werden die dazu notwendigen Organisationskulturen, Mindsets und Kompetenzen dort intensiv entwickelt. Andrea Berk fragt in diesem Webinar: Nutzen wir dieses Verständnis bereits ausreichend auch in der Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Lösungen für dringende ökonomische und gesellschaftspolitische Fragen, wie Energiewende, Integrations- und Beschäftigungspolitik, Soziale Gerechtigkeit etc.?

Erfolgsgeheimnis gutes Sprechen
Dienstag, 31. März 2020 | 19:30-20:30 Uhr

Was macht gutes Sprechen aus? Wie erreiche ich meine ZuhörerInnen? Auf der einen Seite stehen eine gründliche Vorbereitung sowie fundierte Fachkenntnisse. Doch gelingt es Ihnen auch, das was Sie sagen möchten, überzeugend zu übermitteln? Ein gekonntes Zusammenspiel von Atmung und Stimme, Pausen, mit denen Sie rhetorisch punkten können und Betonungen an den richtigen Stellen sind ebenso wichtig wie eine präzise Aussprache. In diesem Webinar erarbeiten Sie mir Andrea Koltermann eine gute Körperhaltung und wärmen Ihren Sprech- und Stimmapparat auf. Sie befassen sich mit den Basics des guten Sprechens und dem Thema Lampenfieber.

April

Eine Vision des neuen Arbeitsplatzes im Jahr 2040
Mittwoch, 1. April 2020 | 18-19 Uhr

Die Arbeitswelt ist gerade einem großen Wandel unterworfen. Digitalisierung und Digitalität sind die Herausforderung der neuen Zeit. Neue Arbeitsplatzmodelle entstehen und werden in der Praxis umgesetzt. Die Ansprüche an die Flexibilität der Mitarbeiter steigen. Ebenso werden schnelle Anpassungen an neue Situationen am Arbeitsplatz seitens der Unternehmen gefordert. Wie kann die Arbeitswelt im Jahr 2040 aussehen? Christine Riemer-Mathies nimmt Sie mit auf eine spannende Zukunftsreise!

Finanzielle Freiheit - Fantasie oder Realität?
Mittwoch, 1. April 2020 | 19:30-20:30 Uhr

Oft hören wir Menschen, die über das Erreichen der finanziellen Freiheit sprechen. Haben Sie sich Gedanken gemacht, was das genau bedeutet? Bedeutet das sorgenlos zu leben oder einfach keine Angst mehr vor dem Briefkasten haben? In diesem Webinar wird Michelle Marie Shockley den Begriff definieren und Möglichkeiten anschauen, wie Sie Ihre Definition von finanzieller Freiheit erreichen können!


Spiritualität & Business - ein Erfolgskonzept
Donnerstag, 2. April 2020 | 18-19 Uhr

Spiritualität & Business passen nicht zusammen?! Oh doch, findet Dr. Barbara Bakri! Firmen wie Google machen es vor und Google hat sogar ein eigenes Achtsamkeitsprogramm für seine Mitarbeiter entwickelt. Andere Firmen schicken ihre Mitarbeiter ins Kloster, in der Firma SAP wird vor einem Meeting meditiert. Diese Firmen haben verstanden, dass Achtsamkeit und Meditation die Menschen produktiver, effektiver und gleichzeitig entspannter und weniger krank werden lassen. Darüber hinaus kann man Spiritualität für sich nutzen, und das jedem innewohnende Potential zu nutzen, um sein Business zum Erfolg zu führen.

Orientierungslosigkeit oder Karriere mit Weitsicht?
Donnerstag, 2. April 2020 | 19:30-20:30 Uhr

Sie sind unsicher, wie es nach dem Studium weitergehen soll? Sie haben sich sämtliche Jobvakanzen angeschaut, aber finden einfach keine Stelle, mit der Sie sich identifizieren können? Die anderen sagen: “Mach dein Ding!” - und Sie stellen sich die Fragen: Aber, was ist mein Ding? Wer bin ich, und wo stehe ich gerade? Was sind meine Potentiale? Was sind meine Werte und Bedürfnisse? Wer will ich sein, und welche Ziele habe ich? Was genau will ich machen? Was ist meine berufliche Vision und wie kannn ich sie erreichen? Wie Sie Antworten auf diese Fragen finden, erfähren Sie im Webinar von Sabine Kullmer.


Ready, steady, go! – von Null bis zur ersten Geldanlage
Dienstag, 14. April 2020 | 18-19 Uhr

Wir beginnen bei Null, d.h. wie frau erst einmal ihre Finanzsituation überprüfen kann, also Einnahmen/Ausgaben checken, ggfs. Schulden abbauen, ggfs. bestehende Verträge und zu erwartende Rente überprüfen (lassen), Notgroschen aufbauen, eine Sparrate/ Sparziele setzen, bis hin zur Darstellung von verschiedenen Anlagemöglichkeiten, insbesondere ETFs und ETF-Sparpläne als langfristige Geldanlage. Knackig und interessant stellt Anke Pauli das Thema dar, so dass die Teilnehmerinnen angeregt sind, spätestens JETZT selbst mit ihren Finanzen loslegen zu wollen - denn Finanzen machen Spaß!

The Hyper-Importance of Vision and Leadership in the Digital Age
Dienstag, 14. April 2020 | 19:30-20:30 Uhr

This session with Silvia Fischer explores the challenges of a massive digital transformation of the business model and of the organization, balancing a complex international governance with the needs of an agile organization. In a coup-de-force Interrail and Eurail were rescued and made future-proof. The EU promotes these major European brands by sponsoring rail passes for Europe for 18-year-olds. It will be discussed how agile principles and holocratic structures work in complex settings. While agile evangelists preach the end of management, vision and leadership are more important than ever in the Digital Age.


The Innovative Leader - the Feel Good Manger
Mittwoch, 15. April 2020 | 18-19 Uhr

Innovative leadership or often agile leadership is on everyone's lips, but few understand what it means and how it differs from the familiar leadership concepts. In the meantime it has become relatively clear to many that new or at least complementary concepts are needed. More and more people are calling for innovative leaders, but what makes an innovative leader, the Feel Good Manager, as Nadine Eicker calls him or her, so special and to what extent have old leadership concepts already served their time? And why is there a great opportunity for women in particular to secure their place in leadership roles?

Quer- und Wiedereinsteigen - aber wie?
Mittwoch, 15. April 2020 | 19:30-20:30 Uhr

Katja von Eysmondt gibt in diesem Webinar fünf Impulse, die beim Starten, Durchhalten und Ankommen als Quer- und Wiedereinsteigerin helfen.


IT-affin? Dann bilden Sie sich für den IT-Sektor weiter!
Donnerstag, 16. April 2020 | 18-19 Uhr

Im Webinar zeigt Daniel Schnaithmann, wie Sie sich als Frau bzw. als Studentin im IT-Bereich weiterbilden und damit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen können. Besonders im SAP-Umfeld sind immer größere Nachfragen nach SpezialistInnen hoch. Mit erp4students können Sie sich mit der Thematik Enterprise Ressource Planning und anderen SAP-Bereichen in E-Learning-Kursen beschäftigen. Unsere Zertifikate (TH Brandenburg + SAP) erleichtern Ihnen den Jobeinstieg, weil sie von potenziellen Arbeitgebern gern gesehen werden, da sie neben Methodenwissen auch praktische Erfahrung bescheinigen.

Erfolgreich in der VUKA-Welt – mit agiler Karrieregestaltung
Donnerstag, 16. April 2020 | 19:30-20:30 Uhr

Von 16 bis 65 im gleichen Job am gleichen Ort? Das war einmal. Der Wandel der Arbeitswelt verän-dert Karrierebegriffe, Arbeitsmärkte und Berufsbilder. Vor uns liegen unsichere Zeiten, die gleichzeitig spannende Chancen bieten. Erfahren Sie, wie Sie anhand Ihrer individuellen Stärken, Fähigkeiten und Kompetenzen neue Optionen für Ihre Karriere 4.0 entwickeln. In dem Webinar von Gesa Weinand lernen Sie konkrete Methoden und Tools kennen, mit denen Sie Ihre agile Karriere gestalten können, um auf die Veränderungen von morgen vorbereitet zu sein.


Karrierestrategien für Frauen 
Montag, 20. April 2020 | 18:00 - 19:00

Die eigene Karriere beginnt im Kopf, mit dem eigenen Selbstverständnis und dem eigenen Selbstbewusstsein. Karriere macht, wer klare Visionen und Ziele hat und diese hartnäckig und gewissenhaft verfolgt – und dazu bedarf es der richtigen Strategie. Welche Strategien Frauen nutzen können und wie Wiedereinsteigerinnen die eigene Karriere von langer Hand planen und durchsetzungsstark und zielstrebig angehen können, zeigt Melanie Vogel, Initiatorin der women&work, in diesem Webinar.


Gute Mama und gute Chefin – passt das zusammen?
Dienstag, 21. April 2020 | 18-19 Uhr

Frauen verlangen sich immer noch zu viel ab. Die meisten Frauen wünschen sich mehr Unterstützung vom Staat, den Unternehmen und ihren Partnern. Dazu bedarf es einer Umorganisation und eines Umdenkens aller Institutionen. Ein Arbeits- und Lebensmodell, wo Mütter und Väter sich gemeinsam die Kinderbetreuung teilen, ist denkbar. Wenn beide Elternteile auf eine Führungskultur aus Delegation und Empowerment setzen, dann funktioniert das Modell, zeigt Laura Lazar in diesem Webinar. Langfristig haben Unternehmen, die auf den „Womanomics-Trend” setzen, eine Pole Position im „War for Talents”.

Balanced Leadership - a success strategy for women
Dienstag, 21. April 2020 | 19:30-20:30 Uhr

Time is up for a radical change in today´s corporate culture, says Evelyn Ackermann. We require a leadership style that balances out masculine and feminine qualities. This is momentarily not the case – corporate cultures and managers have over the last couple of years masculine values by far overemphasized. This resulted in highrise burnout and mental sickness rates, top tier companies struggling and losing credibility, and young generations rejecting to work for such companies. Women have adopted a masculine leadership style due to outside expectations, but are wasting many of their natural leadership qualities.


8 Herzenswege zu einer wahrhaftigen Karriere
7. Weg: Auf die Kooperation kommt es an
Mittwoch, 22. April 2020 | 18:00 - 18:30 Uhr

In diesem Webinar überlegen Sie, wer Ihnen ganz konkret helfen kann, Ihren Herzensweg zu begleiten und zu unterstützen. Wer könnte Ihnen Abkürzungen nennen oder Erfahrungen mit Ihnen teilen?

>> Download Gesamtprogramm

Business Casual-Outfits stylen - ganz easy
Mittwoch, 22. April | 19:30 -20:30 Uhr

Die Zeiten, in denen wir morgens unser Kostüm oder den Hosenanzug für den Job aus dem Schrank geholt haben, sind für die meisten vorbei. Businessmode wird lässiger und geht in Richtung „casual“. Aber wie stylt man ein solches Outfit? Bei diesem Webinar zeigt Ihnen Ihnen Claudia Reuschenbach

  • wie Sie konservativer Kleidung einen Twist geben,
  • wie Sie das „gewisse Etwas“ in Ihre Businessgarderobe bringen und
  • wie Sie bequem und gleichzeitig kompetent auftreten

Lassen Sie sich zeigen, wie Sie Ihre Garderobe nutzen, damit Sie kompetent, sympathisch und einzigartig rüberkommen.


Erfolgreich Bewerben am Messestand
Montag, 27. April 2020 | 18-19 Uhr

Das Bewerben am Messestand gehört heute zum Standardrepertoire einer Jobsuchenden. Doch ohne Vorbereitung und Selbstmarketing-Strategie, können die Chancen auf gute und effektive Gespräche mit den Unternehmensvertretern schnell verpuffen. Aber was genau muss man bei der ersten Kontaktaufnahme am Messestand beachten? Welche Kommunikationsstrategien gibt es, wie muss ich mich selbst vorbereiten und wie präsentiere ich mich den Unternehmensvertretenden innerhalb kurzer Zeit so erfolgreich, dass er Interesse an mir bekommt? In diesem Webinar lernen die Teilnehmerinnen die wichtigsten Do’s und Dont’s der Vorstellung am Messestand kennen.

Rock the Stage - Ihr erfolgreicher Auftritt!
Dienstag, 27. April 2020 | 19:30-20:30 Uhr

Wie bleibe ich authentisch und kann trotzdem überzeugen? In dem Webinar von Sonja Gründemann erfahren Sie, welchen Einfluss die innere Einstellung auf die äußere Wirkung hat, was Selbstbewusstsein für Ihren Vortrag, Ihre Präsentation oder Ihr Gespräch bedeutet und wie Sie es beeinflussen können. Zudem bekommen Sie Impulse und Tipps und Tricks zum Thema Stimme und wie Sie mit Lampenfieber umgehen können.


Selbstbewußter Umgang mit Männern im Business
Dienstag, 28. April 2020 | 18-19 Uhr

Der Umgang mit Männern im Business ist für uns Frauen manchmal gar nicht so einfach. Fachliche Leistung allein ist nicht ausschlaggebend, wie wir von den Männern wahrgenommen werden. Vieles spielt sich auf der nonverbalen Ebene ab. Welche Signale senden Sie an Männer mit Ihrer Kleidung, Ihrer Körpersprache, Ihrer Stimme und Ihren Umgangsformen? Erzielen Sie in jeder Situation die erwünschte Wirkung? Nein, dann lernen Sie Ihre Wirkkompetenz kennen und werden Sie in diesem Webinar von Isabel Reusser mit ein paar einfachen Tricks zur „Männerflüsterin“.

Effizient Arbeiten - auch im Homeoffice
Dienstag, 28. April 2020 | 19:30-20:30 Uhr

Firmeninhaberinnen verbringen durchschnittlich 10 bis 20 Prozent ihrer Arbeitszeit im Homeoffice mit Suchen. Zusätzlich ist in der Regel eine ungewollte Ablenkung von den geplanten Aufgaben in einem privaten Umfeld wesentlich höher. Dieser Workshop liefert mehr als nur Tipps zum Zeit- und Aufgabenmanagement, er sieht das Selbst- und Arbeitsplatzmanagement ganzheitlich. Vielleicht ergibt es sich erst auf den zweiten Blick: Die Chancen für effektives Arbeiten im Homeoffice sind erstaunlicherweise oftmals größer als im auswärtigen Büro - wenn man bestimmte Dinge berücksichtigt. Constanze Brinkmann zeigt, worauf Sie achten können.


Wie Sie in 4 Schritten Ihre Berufung erkennen und leben
Mittwoch, 29. April 2020 | 18-19 Uhr

In diesem Webinar gibt Birgit Schöppe Antwort auf folgende Fragen: Was versteht man überhaupt unter Berufung? Woran erkennt man, dass man seine Berufung gefunden hat? Welche 4 Schritte sind notwendig, um die eigene Berufung zu erkennen? Wie überwindet man Hindernisse auf dem Weg zur eigenen Berufung?

Ihr Weg zur selbstbewussten Führungspersönlichkeit!
Mittwoch, 29. April 2020 | 19:30-20:30 Uhr

Führen Sie sich selbst und Sie können andere führen - Ihr Weg zur selbstbewussten Führungspersönlichkeit! Das ist das Motto von Christina Becker. Gemeinsam mit ihr analysieren und reflektieren Sie, wie stark sich die eigenen Prägungen, Muster und Werte auf die Rolle der Führungskraft auswirken. Gerade Frauen fühlen sich aufgrund ihrer unterbewussten Muster oft hilflos, unsicher und zweifeln an ihrer Expertise. Ein klares, konsequentes und erfolgreiches Führen ist dadurch oft nicht möglich. Ziel dieses Webinars ist es, Sie gestärkt, motiviert und mit Stolz auf sich selbst in den Feierabend zu schicken.


Vom Polo zum Ferrari - Wie Sie sich von der Begrenzung lösen
Donnerstag, 30. April 2020 | 18-19 Uhr

Oft begrenzen oder behindern wir uns selbst und merken es nicht. Im Lernen, in unserer Entwicklung stockt es immer wieder. Der Grund ist uns nicht bewusst, aber die Auswirkung bemerken wir durchaus. Schluss damit! Lernen Sie eine ganz einfache Möglichkeit kennen, mit der Sie sich selbst von den behindernden Blockaden befreien. Keine große Theorie sondern handfeste Praxis erwartet Sie in diesem Webinar von Victoria Stübner. Eine Mitmach-Session für alle Sinne und Spaß für ein schnelles und nachhaltiges Ergebnis - Ihr Ferrari im Kopf.

Werden Sie sichtbar! LinkedIn & XING als Online-Visitenkarte
Donnerstag, 30. April 2020 | 19:30-20:30 Uhr

Lebenslauf auf Papier war gestern. Personalabteilungen holen sich Informationen über Bewerbende zunehmend aus dem Internet. Netzwerke wie XING und LinkedIn sind ihre erste Anlaufstelle. Wer sich dort gekonnt präsentiert, bleibt im Gedächtnis. Die richtigen Geschäftskontakte öffnen Türen zu Jobs, die in Stellenbörsen erst gar nicht auftauchen. Lernen Sie von Stefanie Winkelmann Tipps und Tricks kennen, die Ihr Profil zur digitalen Hochglanz-Visitenkarte machen! Erfahren Sie, wie Sie in den Suchergebnissen für geeignete Kandidaten vorne landen und wie Sie durch schlaues Netzwerken Ihre Karriere voranbringen.

Mai

Gut vorbereitet auf die women&work 2020
Montag, 4. Mai 2020 | 18-19 Uhr

Die women&work ist Europas größter Messe-Kongress für Frauen und bietet ambitionierten Frauen - von der Berufs(wieder)einsteigerin über die Jobwechslerinnen bis hin zur Führungskraft - spannende Kontakt- und Netzwerk-Möglichkeiten. 
Melanie Vogel
, Initiatorin der Veranstaltung, gibt in diesem Webinar einen Überblick über die Angebote auf der Messe und erläutert gleichzeitig, was Frauen bei der ersten Kontaktaufnahme am Messestand beachten sollten.


8 Herzenswege zu einer wahrhaftigen Karriere
8. Weg: Formulieren Sie Ihren Herzenswunsch
Dienstag, 5. Mai 2020 | 18:00 - 18:30 Uhr

Wenn wir erfolgreich und authentisch unseren beruflichen Herzensweg gehen wollen, dass müssen wir bei unserer Wunschvorstellung unserer Karriere das Herz mit einbeziehen. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie das geht.

Jetzt sind Sie PERFEKT vorbereitet für erfolgreiche 4-Augen-Gespräche auf der women&work. Eine Bewerbung ist noch bis Mitternacht möglich!

>> Download Gesamtprogramm


Erfolgreich zurück in den Job nach der Elternzeit
Montag, 25. Mai 2020 | 18-19 Uhr

Die Frage, wie der Wiedereinstieg nach der Elternzeit gelingen kann, beschäftigt alle Eltern – ganz besonders die Mütter, die in der Regel den größten Anteil der Elternzeit nehmen. Die erste Zeit betreuen wir unser Kind zu Hause. Rückt dann aber der erste Geburtstag des Kindes näher, schleicht sich Unsicherheit ein, wie es weiter gehen soll… In diesem Webinar erhalten Sie Tipps von Daniela Koster, wie Sie die Babypause sinnvoll nutzen können. Sie erfahren wie der Wiedereinstieg gelingt, welche Möglichkeiten es bei der Rückkehr in den Job gibt und wie der Spagat zwischen Kind und Karriere funktionieren kann.

Juni

Das Hochstapler Syndrom - Warum erfolgreiche Frauen zweifeln
Montag, 8. Juni 2020 | 18-19 Uhr

„Ich hatte einfach nur Glück. Jemand muss einen Fehler gemacht haben. Bald finden sie heraus, dass ich eigentlich gar nicht qualifiziert bin!“ Ihnen kommt solch ein innerer Monolog bekannt vor? Dann leiden Sie wahrscheinlich am Hochstapler Syndrom. Trotz offensichtlicher Beweise für ihre Fähigkeiten sind Betroffene davon überzeugt sich ihren Erfolg erschlichen zu haben. Ihren Erfolg schreiben sie Glück oder Zufall zu. Ganz besonders Frauen sind oft von diesem Phänomen betroffen. Das Problem: Es hält uns zurück! Wir könnten so viel mehr erreichen, wenn da nicht diese quälenden Gedanken wären. Was beim Hochstapler-Sysndrom hilft, sagt Ihnen Amelie Schomburg in diesem Webinar.


5 hilfreiche Tools für deine Finanzen
Montag, 22. Juni 2020 | 18-19 Uhr

Nimm deine Finanzen selbst in die Hand und baue ein langfristiges Vermögen auf. Karolina Decker von Finmarie zeigt dir in diesem Webinar, wie das geht und was du dabei beachten solltest.

>> Zur Anmeldung auf www.womenandfinance.de

September

Gehaltsverhandlungen - Strategien für Frauen
Montag, 7. September 2020 | 18-19 Uhr

Immer wieder lesen oder hören wir: „In Gehaltsverhandlungen haben Frauen oft Angst vor dem Gehaltspoker und verkaufen sich unter Wert.“ Was ist da dran? Wie bereite ich mich auf das Gehaltsgespräch vor? Wie kann ich an meinem Selbstwertgefühl und meinem Vertrauen in die eigenen Leistungen arbeiten? Muss ich wirklich ums Gehalt pokern oder gibt es einen cleveren Weg zu mehr Gehalt? Unsere women&work-Expertin Susan J. Moldenhauer klärt in diesem Webinar auf.


8 Herzenswege zu einer wahrhaftigen Karriere
1. Weg: Erkennen, was ich wirklich will
Mittwoch, 9. September 2020 | 18:00 - 18:30 Uhr

In diesem Webinar helfen wir Ihnen, den aktuellen Status quo Ihrer Karrierewünsche sichtbar zu machen und klar zu erkennen, was Ihnen beruflich wirklich wichtig ist. Welche Klippen gilt es zu umschiffen und welche Chancen zu ergreifen?

>> Download Gesamtprogramm


Paygap - auch der kleine Unterschied zählt
Montag, 14. September 2020 | 18-19 Uhr

Der sogenannte "bereinigte" Paygap liegt nach konservativen Schätzungen derzeit bei rund 6% - das ist doch gar nicht so viel, meinen einige Experten. Aber wer weiß das schon so genau? Wissen Sie, wie groß Ihr persönlicher Paygap konkret ist? Werden Sie bis zum Ende Ihres Erwerbslebens auf eine kleine Eigentumswohnung oder doch schon eher auf das Traumhaus mit Garten verzichten? Das will sich Caroline Kremer gemeinsam mit Ihnen genauer anschauen und mit Hilfe des Paygap Rechners ermitteln. So sind Sie bestens vorbereitet für das nächste Gespräch mit Ihrer Führungskraft, wenn es um den "kleinen Unterschied" geht.


Meine Schwäche ist meine Stärke - wie werde ich unangreifbar
Montag, 21. September 2020 | 18-19 Uhr

Wir haben viele Rollen in unserem Leben, beruflich wie privat. Es gibt Qualitäten, die für eine Rolle besonders angemessen sind, in einer anderen Rolle aber nicht erforderlich sind, oder gar unerwünscht... wirklich? Vielleicht ist das gar nicht so. Und selbst wenn es so wäre: könnte es gut sein, das zu ändern? In dem Moment, wo wir Dinge verbergen, sind wir nicht ganz bei uns. Wir machen uns angreifbar und kommen nicht zu unserer vollen Stärke. in diesem Webinar zeigt Mareike Fuisz, wie Sie unangreifbar werden.


Arbeitest du noch oder begeisterst du schon?
Montag, 28. September 2020 | 18-19 Uhr

Laufen Sie die Extra-Meile, geben alles, haben tolle Ideen, aber andere und deren Ideen bekommen den Vorzug? Dann wird es Zeit, dass Sie ab heute nicht mehr nur arbeiten, sondern überzeugen! Seien Sie hartnäckig mit Ihren Ideen, die Ihnen am Herzen liegen und nehmen Sie sich in jedem Gespräch ein Minimum von dem vor, was Sie dort erreichen möchten. Es braucht nicht viel, nur ein paar Kniffe und das Wissen um Ihre Wirkung und Sie werden überzeugen! Wie das funktioniert, zeigt Ihnen Andrea Helmerich in diesem Webinar.

Oktober

Reich gedacht - Warum Ihr finanzieller Glauben stärker wirkt
Montag, 12. Oktober 2020 | 18-19 Uhr

Das Webinar von Babett Mahnert schafft Klarheit und Transparenz über die eigenen Glaubenssätze, die immer unbewusst wirken. Sie verstehen im Anschluss an das Webinar, warum es so wichtig ist, sich mit dem eigenen "Money Mindset" auseinanderzusetzen, Geldglaubenssätze zu erkennen und wirkungsvolle Methoden wie die "Wait 24h Honey"-Methode und andere Tooles anzuwenden, mit denen Sie Ihren Geldglauben nachhaltig verändern. Darin liegt der größte Schlüssel für die eigene finanzielle Unabhängigkeit.

>> Zur Anmeldung auf www.womenandfinance.de


Power Talking - Sich und andere positiv beeinflussen
Montag, 19. Oktober 2020 | 18-19 Uhr

Power Talking statt Powerless Talking. Ihre Wortwahl beeinflusst, ob Sie das erreichen, was Sie wollen, denn Worte wecken Vorstellungen, Gefühle, lösen Assoziationen aus, verändern unser Denken. Worte haben Macht. Deshalb kommt es darauf an, seine Worte bewusst zu wählen, um das auszulösen, was unser Ziel ist. Es ist ein Unterschied, ob Sie sagen: „Ich habe ein bisschen Jura studiert“ oder ob Sie sagen: „Ich habe drei Semester Jura studiert.“ Das Webinar von Dr. Gudrun Fey hilft Ihnen, immer die richtigen Worte zu finden.

November

Ready, steady, go! – von Null bis zur ersten Geldanlage
Montag, 2. November 2020 | 18-19 Uhr

Wir beginnen bei Null, d.h. wie frau erst einmal ihre Finanzsituation überprüfen kann, also Einnahmen/Ausgaben checken, ggfs. Schulden abbauen, ggfs. bestehende Verträge und zu erwartende Rente überprüfen (lassen), Notgroschen aufbauen, eine Sparrate/ Sparziele setzen, bis hin zur Darstellung von verschiedenen Anlagemöglichkeiten, insbesondere ETFs und ETF-Sparpläne als langfristige Geldanlage. Knackig und interessant stellt Anke Pauli das Thema dar, so dass die Teilnehmerinnen angeregt sind, spätestens JETZT selbst mit ihren Finanzen loslegen zu wollen - denn Finanzen machen Spaß!

>> Zur Anmeldung auf www.womenandfinance.de


Professorin werden! Mit Berufspraxis statt Habilitation!
Montag, 9. November 2020 | 18-19 Uhr

Haben Sie Lust auf Lehre und Forschung? Dann kann unser Webinar für Sie zu einem Sprungbrett werden! Sie könnten nämlich zu den vielen Akademikerinnen gehören, für die eine Professur an einer Fachhochschule (FH) bzw. Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) oder Dualen Hochschule (DH) sowohl attraktiv als auch erreichbar ist. Von Prof. Dr. Margot Körber-Weik erfahren Sie alles Wichtige zu Berufsfeld und Berufungschancen, Berufungsvoraussetzungen und –verfahren, Erfolgsstrategien und Förderprogramme. Danach können Sie fundiert abschätzen, wie groß Ihre Chancen auf dem Weg zur Professur sind und wie Sie Ihre Chancen steigern können. Danach wissen Sie überdies, wie Sie die noch offenen Fragen in persönlichen Kontakten mit Professorinnen und Expertinnen optimal klären können.