Virtuelle Weiterbildung für Frauen

women&work bietet regelmäßig kostenfreie Webinare zu unterschiedlichen Themen an. Einige Webinare sind als Webinare der "women&work-Academy" gekennzeichnet. Diese Webinare sind kostenpflichtige Online-Trainings, die aus 4-5 Modulen bestehen. Für die Online-Trainings der women&work-Academy gibt es im Nachgang eine Teilnahmebescheinigung.

Ein Webinar® ist ein Online-Vortrag, der über das Web in einem "virtuellen Seminarraum" abgehalten wird. Für die Teilnahme an den Webinaren benötigen die Teilnehmer lediglich einen Webbrowser, den Adobe Flash® Player und einen aktivierten Lautsprecher an ihrem Computer.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Webinar-Präsentationen weder zum Download zur Verfügung stehen noch im Nachgang verschickt werden.

Alle kostenfreie Webinare sind Live-Webinare. Wir machen KEINE Aufzeichnungen!

Aufgrund der langfristigen Terminplanung können sich bei den kostenfreien Webinaren kurzfristige Terminänderungen ergeben. Wir bitten dafür um Verständnis! Selbstverständlich informieren wir Sie rechtzeitig über mögliche Terminverschiebungen!

HINWEIS:

Sollten Sie an einem Webinartermin verhindert sein, brauchen Sie uns KEINE Abmeldung schicken, da wir keine Teilnehmerlisten während des Webinar führen.

Ihre gesamten Anmeldedaten werden nach Ablauf des Webinars automatisch gelöscht.

>> Häufig gestellte Fragen

Gut vorbereitet auf die women&work 2019


Moderne IT: (K)Ein Platz für Frauen?
Donnerstag, 18. April | 18-19 Uhr

Gerade einmal 17 % der Fachkräfte in der IT-Branche sind Frauen. Dabei können Unternehmen es sich schlicht nicht leisten, auf gut ausgebildete IT-Expertinnen zu verzichten. Doch obwohl agile Prinzipien mit ihrer kommunikations- und teamorientierten Herangehensweise die Basis für mehr Diversität bilden, scheint die IT-Branche nach wie vor überwiegend in Männerhänden zu liegen. Ist die moderne IT kein Platz für Frauen? Amelie Hauptstock diskutiert die Hintergründe zur aktuellen Situation und zeigt, wie Diversität in die Softwareentwicklung und den Unternehmensalltag passen.


Gehaltsverhandlungen - Strategien für Frauen
Mittwoch, 24. April | 18-19 Uhr

Immer wieder lesen oder hören wir: „In Gehaltsverhandlungen haben Frauen oft Angst vor dem Gehaltspoker und verkaufen sich unter Wert.“ Was ist da dran? Wie bereite ich mich auf das Gehaltsgespräch vor? Wie kann ich an meinem Selbstwertgefühl und meinem Vertrauen in die eigenen Leistungen arbeiten? Muss ich wirklich ums Gehalt pokern oder gibt es einen cleveren Weg zu mehr Gehalt? Susan Behnke gibt in diesem Webinar Antworten.


Erfolgreich Bewerben am Messestand
Donnerstag, 25. April 2019 | 18-19 Uhr

Das Bewerben am Messestand gehört heute zum Standardrepertoire einer Jobsuchenden. Doch ohne Vorbereitung und Selbstmarketing-Strategie, können die Chancen auf gute und effektive Gespräche mit den Unternehmensvertretern schnell verpuffen. Aber was genau muss man bei der ersten Kontaktaufnahme am Messestand beachten? Welche Kommunikationsstrategien gibt es, wie muss ich mich selbst vorbereiten und wie präsentiere ich mich den Unternehmensvertretenden innerhalb kurzer Zeit so erfolgreich, dass er Interesse an mir bekommt? In diesem Webinar lernen die Teilnehmerinnen die wichtigsten Do’s und Dont’s der Vorstellung am Messestand kennen.


women&work - Career Day
Samstag, 27. April 2019 | 12-16 Uhr

Im Vorfeld der women&work, Europas Leitmesse für Frauen, wird erstmalig ein kostenfreier, virtueller „Career Day“ zur Vorbereitung auf den Messebesuch angeboten. Teilnehmen können immatrikulierte Studentinnen und Absolventinnen deutscher und ausländischer Hochschulen. Die Webinar-Sprache ist Deutsch. Die Teilnahme ist nur unter Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung möglich.

Das Programm:

  • 12:00 Uhr: Welcher Job passt zu mir?
  • 13:00 Uhr: Bleiben oder gehen? Wann macht ein Jobwechsel Sinn?
  • 14:00 Uhr: Von der Mitarbeiterin zur Führungskraft
  • 15:00 Uhr: Überzeugend im Vorstellungsgespräch

>> Download Programm

P.S.: Dieses Programm geht zurück auf eine sehr aktive Webinar-Teilnehmerin, die den Mut hatte, uns ihre Webinar-Wünsche für die Zukunft zu schicken. Vielen Dank - Ihr Mut wurde belohnt und Ihre Wünsche erfüllt... :-)!


Gut vorbereitet auf die women&work 2019
Montag, 29. April | 18-19 Uhr

Die women&work ist Europas größter Messe-Kongress für Frauen und bietet ambitionierten Frauen - von der Berufs(wieder)einsteigerin über die Jobwechslerinnen bis hin zur Führungskraft - spannende Kontakt- und Netzwerk-Möglichkeiten. 
Melanie Vogel
, Initiatorin der Veranstaltung, gibt in diesem Webinar® einen Überblick über die Angebote auf der Messe und erläutert gleichzeitig, was Frauen bei der ersten Kontaktaufnahme am Messestand beachten sollten.


It Is on Us. Taking Responsibility in Times of Change.
Dienstag, 30. April | 18-19 Uhr

We can wait for someone else to change this world to the better. And while waiting, miss out on opportunities to take action and create change ourselves. The time is now to step into our female power and create the world we want to see. Hannah Knies tells you how to do that.

Mai 2019

Futability® - Veränderungen souverän meistern
10. - 31. Mai 2019

Sie haben das Gefühl, die Dynamik des Wandels nicht mehr pro-aktiv gestalten zu können? Sie möchten lernen, persönlichen und beruflichen Veränderungen flexibel und selbstbestimmt zu begegnen? Dann hilft Ihnen dieses Online-Training, das Ihnen einen Einblick in das preisgekrönte "Futability®-Konzept" gibt und hilfreiche Methoden vermittelt, um Stress und Anpassungskrisen dauerhaft zu vermeiden.

>> Weitere Infos & kostenpflichtige Anmeldung

Wie komme ich als Frau in den Aufsichtsrat?
Montag, 27. Mai | 18-19 Uhr

Beiräte, Verwaltungs- und Aufsichtsräte gibt es in allen gesellschaftlichen Bereichen. In einem Großteil dieser Gremien gibt es noch viel Potential, die Vielfalt der Mandatsträger/innen für eine effektive Arbeit zu erhöhen. Jedoch ist die Rekrutierung der Mandatsträger sehr intransparent und läuft in 80 Prozent über männerdominierte Netzwerke. Basierend auf wissenschaftlicher Forschung sowie Erfahrungen aus unserem Zertifikatsprogramm für Aufsichtsrätinnen zeigt Ihnen Dr. Philine Erfurt Sandhu, welche Arten von Kontrollgremien es gibt und mit welchem Profil und mit welchen Netzwerkstrategien Sie sich erfolgreich für eine Mandatsübernahme ins Spiel bringen können.

Juni 2019

Masterminds - erfolgreich in Weiterbildung und Studium
Montag, 3. Juni | 18-19 Uhr

In diesem Webinar erklärt Katrin Wczasek die Zusammensetzung, das Vorgehen, den Ablauf und die Vor- und Nachteile einer Mastermindgruppe. Masterminds werden im Vortrag als das ideale, überall verfügbare und kostengünstige Tool für Weiterbildung und Studium dargestellt.

Die Gruppen beschäftigen sich regelmäßig mit dem gleichen Thema, z.B. Studium oder Karriere. So können in einer Mastermind Probleme, Erfolge und Fragen besprochen und beantwortet werden. So stärkt z.B. eine Mastermind während einer (Fern-)Weiterbildung oder in einem (Fern-)Studium, die Motivation und Effizienz der Teilnehmer.


KOSTENFREIES SCHNUPPER-/TEASER-WEBINAR
Burnout-Prävention

Dienstag, 11. Juni | 18-19 Uhr

Wollen Sie gern mehr in Ihre eigene Kraft kommen? Ihre Kreativität anregen und Ihre Ressourcen stärken? In diesem kostenfreien Schnupper-/Teaser-Webinar gibt Ihnen Melanie Vogel einen Einblick, wie Sie Ihr Leben stimmiger und damit auch stressfreier gestalten können, um einen Burnout zu vermeiden.

Die Vertiefung des Themas vermittelt sie im gleichnamigen Online-Kurs "Burnout-Prävention" (Termin dazu folgt!).


Co-Working: Weibliches Führungskonzept der Zukunft
Montag, 17. Juni | 18-19 Uhr

Das Modell Co-Working bietet eine Antwort auf vielfältige Herausforderungen: Personalmangel, eine wachsende Diversifizierung der Branchen, Digitalisierung und Work-Life-Balance. Co-Working ist New Work - es eignet sich für das Management größerer Projekte, als gemeinsames Tool zur Auftragsgenerierung, und bietet Führungskräften, Unternehmern und Freelancern die Chance des Austauschs, der Nutzung gegenseitiger Kapazitäten und Kompetenzen und des Wachstums.
Die Unternehmerin Luisa Kittner illustriert die Potentiale von Co-Working am eigenen Beispiel.


KOSTENFREIES SCHNUPPER-/TEASER-WEBINAR
Innovationsmanagement für Frauen
Mittwoch, 19. Juni | 18-19 Uhr

Sie stecken voller Ideen, wollen daraus Innovationen schaffen, wissen aber nicht genau, wie Sie das strategisch angehen und andere Menschen dafür begeistern können? Melanie Vogel, Initiatorin der women&work, gibt in diesem Teaser- und Schnupperwebinar einen kostenfreien Einblick in das Thema Innovationsmanagement.

Die Vertiefung des Themas "Innovationsmanagement" vermittelt sie im gleichnamigen Online-Kurs (Termin folgt!).


Transformationsfeuer: verborgene Schätze werden sichtbar
Mittwoch, 26. Juni | 18-19 Uhr

Mit purem Silber und offenem Feuer als Symbole für innere Stärke und die Kraft des Tuns, für lebensbestimmende Werte und lebensverändernde Entscheidungen zeige ich Ihnen, welche fast schon magische Verwandlung möglich ist, wenn wir uns auf unsere Essenz besinnen und diese mit der richtigen Energie Schritt für Schritt ans Tageslicht holen: Verborgenes wird sichtbar, Unscheinbares beginnt zu glänzen und die eigene Vision wird unvergänglich. Ein Webinar von Gisela Backe, das nicht nur Ihre Sinne, sondern auch Ihre Herzen berührt. Inspirierend, ermutigend und ungewöhnlich.


Neugier-Management: Mach's wie Einstein und da Vinci
4. - 25. Juni 2019

Was unterscheidet den Menschen von der Maschine? Neugier und Kreativität – natürliche Ressourcen, auf die wir jederzeit zurückgreifen können, wenn wir wissen, wie! Dabei hilft uns ein Blick auf Leonardo da Vinci und Albert Einstein. Von ihnen lernen Sie in diesem Online-Training, den "Neugier-Code" zu knacken. Sie entdecken und entwickeln Schritt für Schritt Ihre Neugier und lernen ihre faszinierende Veränderungskraft kennen und schätzen.

>> Weitere Infos & kostenpflichtige Anmeldung

September

Dein Erfolg ist Deine Haltung
Mittwoch, 4. September | 18-19 Uhr

Wie du deinen Weg gehst, auch wenn du vor großen Hürden stehst, hängt oft von deiner inneren Haltung ab. Aber es ist schwierig das eigene Gedankenkarussell zu stoppen und die eigenen Überzeugungen einfach so über den Haufen zu werfen. Sabine Grosser zeigt in ihrem Vortrag einen anderen Weg zu mehr Resilienz auf. Mit dem Ziel, die Herausforderungen des Alltags zu meistern und die eigene Berufung und Balance zu finden. Sabine Grosser zeigt, wie das geht.


Personal Branding - Du bist die Botschaft
Donnerstag, 12. September | 18-19 Uhr

Nur wer sich seiner Stärken und Schwächen bewusst ist und darauf basierend eine eigene ICH-Marke etabliert hat, kann sein Innerstes authentisch erscheinen lassen, seine Botschaft effektiv präsentieren und andere überzeugen. Sei schwarz oder weiß, am besten bunt aber sei auf keinen Fall grau und hebe dich mit deiner einzigartigen Persönlichkeit von der Masse ab. Andrea Helmerich zeigt, wie das geht.


Führung ist ansICHtsSACHE!
Dienstag, 17. September | 18-19 Uhr

Mimik zu entschlüsseln ist beinahe wie Gedanken zu lesen! Führungskräfte die emotional intelligent führen, schaffen es ihre Mitarbeiter besser zu motivieren und aktive Mitarbeiterbindung zu betreiben. Gute Mitarbeiter sind das Kapital eines jeden erfolgreichen Teams. Wer treffsicher die Mimik des Gegenübers entschlüsseln kann, kann situativ angemessener reagieren und dadurch besser führen. Studien beweisen dies! Wie das geht, zeigt Nicole Grün in diesem Webinar.


Resilienz – die Kernkompetenz erfolgreicher Frauen!
Donnerstag, 19. September 2019 | 18-19 Uhr

In den letzten Jahren taucht im Zusammenhang mit erfolgreicher Stressbewältigung immer wieder der Begriff der Resilienz auf. Eine resiliente Haltung ist als eine der zentralen Säulen unserer psychischen und physischen Gesundheit zu verstehen – und damit Grundlage unserer Leistungsstärke und unseres Erfolgs! Jeder von uns kann an dieser Haltung arbeiten und sie aktiv und stetig ausbauen. Dieser Weg ist ein Prozess, bei dem wir kritisch unsere eigenen Denk- und Verhaltensmuster hinterfragen und gegebenenfalls neu ausrichten. Wie das funktioniert, zeigt Christina Borschel in diesem Webinar.


women&work Sommer Academy 2019 für Studentinnen
Samstag, 21. September | 12-16 Uhr

Zum vierten Mal bieten wir eine kostenfreie "Sommer Academy" an. Teilnehmen können ausschließlich immatrikulierte Studentinnen deutscher und ausländischer Hochschulen. Die Webinar-Sprache ist Deutsch. Die Teilnahme ist nur unter Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung möglich. Moderatorin aller Webinare ist Melanie Vogel.

Das Programm:

  • 12-13 Uhr: Das Kompetenz-Rad - Vier Schlüsselkompetenzen der Zukunft
  • 13-14 Uhr: Frauen führen anders - Mit werteorientierter Führung überzeugen
  • 14-15 Uhr: Erfolgreiche Positionierung für Frauen
  • 15-16 Uhr: Wertschöpfung "Ich": Persönliche Stärken kennen und richtig kommunizieren

>> Download Programmbeschreibung


Erfolg entsteht im Kopf - Schlüsselkompetenz Selbstvertrauen
Dienstag, 24. September | 18-19 Uhr

Die Definition von Erfolg ist eine sehr individuelle. Bei jeder einzelnen Frau beginnt er im Kopf mit Zielen und Vorgaben, Vorstellungen und Überzeugungen und folgt dabei den tief sitzenden Annahmen und Denkmustern, denn sie steuern unser aller Verhalten. Das Geheimnis jedoch liegt in einer wahren Schlüsselkompetenz: unserem Selbstvertrauen. Erfolg wird von der eigenen Gewissheit angezogen, der Grundlage des zielgerichteten und kraftvollen Handelns! Yvonne Müller-Bürgel zeigt in diesem Webinar: Erfolg ist ein Ergebnis, das sich dort zeigt, wo Frauen mit ihren Zielen in Einklang sind und voller Selbstsicherheit verfolgen.


Wie geht Karriere 4.0?
Donnerstag, 26. September | 18-19 Uhr

Wie funktioniert die Arbeitswelt 4.0? Welche Anforderungen stellt sie an Beschäftigte und Führungskräfte? Welche Kompetenzen und Fähigkeiten sind zukünftig gefragt? Wie sieht zukünftig Karriere aus? Und wie kann ich mich selbst darauf vorbereiten? Lernen Sie mit wenigen Schritten Ihre zukünftige Karriere agil zu gestalten. Gesa Weinand zeigt Ihnen, wie das geht.

Oktober 2019

Professorin werden an FH/HAW oder DH
Montag, 21. Oktober | 18-19 Uhr

Haben Sie Lust auf Lehre und Forschung? Dann kann unser Webinar für Sie zu einem Sprungbrett werden! Sie könnten nämlich zu den vielen Akademikerinnen gehören, für die eine Professur an einer Fachhochschule (FH) bzw. Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) oder Dualen Hochschule (DH) sowohl attraktiv als auch erreichbar ist. Von Prof. Dr. Margot Körber-Weik erfahren Sie alles Wichtige zu Berufsfeld und Berufungschancen, Berufungsvoraussetzungen und –verfahren, Erfolgsstrategien und Förderprogramme. Danach können Sie fundiert abschätzen, wie groß Ihre Chancen auf dem Weg zur Professur sind und wie Sie Ihre Chancen steigern können. Danach wissen Sie überdies, wie Sie die noch offenen Fragen in persönlichen Kontakten mit Professorinnen und Expertinnen optimal klären können.