Influencer aus Politik, Wirtschaft & Gesellschaft hautnah erleben

women&work-Backstage eröffnet 120 Besucherinnen der women&work exklusiv die Möglichkeit, mit interessanten Influencern aus Politik, Wirtschaft, Kunst, Kultur und Gesellschaft zu sprechen - und ihnen Fragen zu stellen.

women&work-Backstage findet statt im Saal "Agenda".
Der Zutritt ist nur mit gültigem Backstage-Ausweis möglich.

women&work-Backstage 2018

Sissi Perlinger

Schauspielerin, Musikerin,
Kaiserin der Comedy & vor allem Lebenskünstlerin

„Ich persönlich lebe lieber, als Fernsehen zu schauen“, sagt Sissi Perlinger, Schauspielerin, Autorin, Musikerin, Allround-Talent – und Lebenskünstlerin.

Für viele Menschen galt sie als unverwüstliches Energiebündel – doch dann kam der Einbruch. Mit 36 Jahren stürzte sie ein Burnout in die Krise, für die sie heute zutiefst dankbar ist. „Es hat mich aufgeweckt aus meinem Hamsterrad. Das war die wertvollste Lehre, die einem das Leben geben kann“, sagt sie in einem Interview mit dem Berliner Kurier im April 2014.

„Gönn Dir ‚ne Auszeit“, rät sie daher heute auch den Menschen - und macht davon selbst ebenfalls Gebrauch. „Ich teile meine Zeit in Auszeit und Applauszeit“, sagt die selbsternannte Bühnenschamanin, die zwischen Indien, Spanien und Deutschland pendelt, und sie ist überzeugt, dass „jede Krise zur großen Transformation werden kann“.

Sissi Perlinger, Preisträgerin Bayerischer Kabarettpreis,  „Adolf Grimme Preis mit Gold“ , Preis für die beste Schauspielerin „für die herausragende schauspielerische Leistung“ Deutsche Akademie für Film und  Fernsehen,  Merkur Preis für die „beliebteste Bühnenpersönlichkeit Münchens“, „Deutscher Kleinkunstpreis“, bayrischer Kabarettpreis Sparte Musik, mit zwei eigenen Fernsehshows im ZDF und ARD, Schauspielerin in über 30 Fernseh- und Kinofilmen, 8 selbst geschriebene Bühnen Shows, Autorin mehrerer Bücher, Veröffentlichungen von 6 CDs und 3 DVDs, stellt sich als women&work-Backstagekandidatin am 28. April 2018 um 14:00 Uhr im Saal Agenda den Fragen der Besucherinnen zum Thema "Lebensdesign".

Wir freuen uns auf sie!

Sissi Perlinger über Karriere & Lebensdesign

„Ich glaube ein wichtiger Punkt, bevor wir uns dazu entscheiden eine Karriere in Angriff zu nehmen, ist sich darüber klar zu werden, wo die Motivation dafür genau herkommt. Ist es ein ganz klarer Ruf zur Berufung oder vielleicht auch nur die Kompensation eines tief sitzenden Gefühls nicht zu genügen und der Versuch dieses Gefühl mit Status zu kompensieren? Bei mir war beides der Fall. Ich habe die Getriebenheit der Kompensation erkennen können und besinne mich heute nur auf die Berufung. Das war allerdings erst nach meinem Burnout möglich, den ich jedem gerne ersparen möchte.

Wenn man seine wahren Stärken kennt und Ballast und Ablenkungen fallen lassen kann, weil man um seine Schwächen weiß, dann ist eine echte Transformation möglich. Für mich ist es heute ein wahrer Erfolg, dass ich zu jedem Moment genau das tun kann, was ich gerne mache. Das ist Lebensdesign.“

Sissi Perlinger
Kaiserin der gehobenen Lachkultur
Schauspielerin, Musikerin - und vor allem Lebenskünstlerin

Die Bewerbungsfrist für einen Backstage-Pass ist abgelaufen.

Hinter die Bühne kommt nicht jede!
Daher bewerben Sie sich ab sofort für einen Backstage-Pass für den 28. April 2018.

Die Teilnahme ist - wie immer - kostenfrei!

Wollen Sie von der Veranstaltung twittern?
Dann nutzen Sie bitte den Hashtag #womenbackstage2018

Rückblick

women&work 2018: Sissi Perlinger Backstage