Der "Female Recruiting Award" wird alljährlich im Rahmen der women&work verliehen und prämiert Unternehmen, die es laut Meinung der Messebesucherinnen am besten geschafft haben, Frauen anzusprechen und sich auf der Messe als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren.

Mit der Befragung der Messebesucherinnen bekommen die Unternehmen ein direktes Stimmungsbild von den Besucherinnen, welche Unternehmen es bei den Frauen besonders gut geschafft haben, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren.

>> Die Gewinner-Unternehmen der letzten Jahre

Die Gewinner-Unternehmen 2019

„Dass wir im neunten Jahr in Folge auf dem Podium stehen ist Ergebnis jahrelanger Arbeit und der gezielten Förderung von Diversity als Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Der erste Platz ist ein besonderer Ansporn die Attraktivität der Telekom als Arbeitgeber mit all ihren Innovationen, Produkten und Werten weiterzuentwickeln. Wir danken dabei ganz besonders der women&work, die mit ihrem modernen Konzept ganz wesentlich dazu beiträgt, uns und den Besucherinnen ein perfektes Podium für den Austausch zu bieten. Wir freuen uns bereits aufs nächste Mal!“
Inga Walliser, Deutsche Telekom AG
"Herzlichen Dank für diese wunderbare Auszeichnung mit dem Female Recruiting Award! Unsere Innovationskraft beruht auf der Leidenschaft und der Vielfalt unserer Teams. Der Austausch mit den Messe-Besuchern war auch für uns sehr bereichernd und wir hatten wirklich viel Spaß – umso schöner, dieses positive Feedback zum Abschluss zu erhalten!“
Maximilian Mendius, verantwortlich für das Talent Scouting bei der BMW Group
"Als Newcomer direkt auf den dritten Platz: wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Vielen lieben Dank an alle Besucherinnen. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, unsere Karrieremöglichkeiten aufzuzeigen und in den vielen Gesprächen individuelle Wege zu besprechen. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!"
Grit Kraushaar, Leiterin Personal und Allgemeine Verwaltung bei der Klinikum Darmstadt GmbH

Die Gewinner-Unternehmen 2018

"Wir sind stolz auf unseren Preis und freuen uns riesig darüber, auch in diesem Jahr den 1. Platz verteidigt zu haben. Die Messe ist eine hervorragende Gelegenheit, die Telekom mit all seinen Innovationen, Produkten und Werten vorzustellen und gezielt Frauen attraktive Aufstiegschancen zu bieten.
Wir nutzen diesen professionellen Rahmen gerne. Nicht jedes Gespräch führt automatisch zu einer Einstellung, aber manchmal ist auch ein guter Karrieretipp für den beruflichen Werdegang wichtig!"
Andrea Traude, Deutsche Telekom
"Danke! Stolz können wir verkünden, dass wir auf der Women&Work in Frankfurt den Female Recruiting Award erhalten haben! Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Denn wir wissen, wer bei der Entwicklung innovativer Technologien Maßstäbe setzen will, muss auch bei der Unternehmenskultur vorausgehen."
Maxine Hawkins, Head of BMW Group Recruiting Germany: „Our guiding principle is: future through diversity. And I am glad that this is being seen!”
"Es ist uns eine ganz besondere Freude, diese Auszeichnung bei unserer zweiten Teilnahme an der ‚women&work‘ erhalten zu haben. Vielen lieben Dank an die Messebesucherinnen!!!
Das Feedback der Besucherinnen spornt uns an, auch weiterhin die Vielfalt der Tätigkeiten und Karrieremöglichkeiten im BKA, auch mit Blick auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, aufzuzeigen und individuelle Möglichkeiten in persönlichen Gesprächen zu erörtern. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns bereits jetzt auf die Messe im kommenden Jahr.“
Sabrina Damrath, Kriminaloberkommissarin, Bundeskriminalamt Werbeteam