COSMOPOLITAN-Lounge

COSMOPOLITAN ist „fun.fearless.female.“ und steht wie kein Frauenmagazin für Female Shift und Empowerment.

Im Rahmen der women&work 2018 finden Sie die COSMOPOLITAN-Lounge auf der women&work im Messebereich "PIKKOLO Nord". Dort erwartet Sie folgendes

 

PROGRAMM:

  • 10.45-11.00 Uhr:
    „Fairness ist messbar!“
    Interview von Svenja Lassen, Senior Editor Job bei der Cosmopolitan mit Dr. Julia Borggräfe, Gewinnerin des women&work-Erfinderinnenpreises 2017: Wie geht faire Bezahlung in der Praxis? Lässt sich Gerechtigkeit überhaupt messen? Und woran können wir sie festmachen? Dr. Julia Borggräfe, Co-Founder/Partnerin autenticon – consulting in context, hat Antworten auf diese Fragen gefunden.

  • 11 Uhr
    Job-Crafting:

    Sie erfahren im Impuls-Vortrag von Business-Coach Andrea Prehofer, wie Sie Ihren Job so tunen, dass er zu Ihrer Persönlichkeit passt‘. Egal ob zu viele nervige Aufgaben oder schon wieder Lust auf Neues: Kein Job ist perfekt. Aber mit ein paar Tricks kommen Sie nahe dran. Drehen Sie an vier Stellschrauben und nutzen Sie Ihre Spielräume aktiv. Damit Sie zeigen was Sie können und die Dinge tun, die Ihnen wirklich wichtig sind. So designen Sie Ihnen Job - und nicht umgekehrt.

  • 12 Uhr:
    Karrierefaktor Personal Branding: So werden Sie unverwechselbar erfolgreich!

    Wer seine Personenmarke schärft und pflegt, genießt im Zeitalter der digitalen Vergleichbarkeit mehr Ansehen, Vertrauen und Aufmerksamkeit. Mit einem bewusst gestalteten Profil ist man bei der nächsten Bewerberrunde oder Auftragsvergabe auf jeden Fall im Gespräch und wird mit den richtigen Jobs und Profilen in Verbindung gebracht. Daniela Heggmaier ist Autorin („Das goldenen Buch der Selbst-PR“) und PR-Profi und erklärt in ihrem Talk, wie Sie – online und offline - eine Marke werden können:
    - Ihre Einzigartigkeit, Ihre Revolution, Ihr Stil
    - In drei Schritten zu Ihrem Personal Brand
    - Was Sie teilen können und was nicht: Persönlich und privat
    - Wie Sie die Geschichten finden, die nur Sie erzählen können
    - The Elements of Style: Was Sie für einen wertigen Business-Auftritt brauchen

  • 13 Uhr
    I love, what I do!
    Zu tun, was man wirklich liebt, ist gar nicht so leicht - denn dazu muss man wissen, was das ist. Barbara von Graeve, geschäftsführende Verlegerin des Marie von Mallwitz Verlages, geht in ihrem Vortrag auf den Grund, warum
    - Frauen sich so schwer damit tun, sich Ziele zu setzen - und wie man das ändert
    - es so wichtig ist, sich seiner Stärken bewusst zu sein - und wie man sie herausfindet
    - man nicht nur nach Kompetenzen arbeiten sollte - sondern vor allem nach Präferenzen
    - man sich selbst limitiert - und wie man alten Glaubenssätzen auf die Schliche kommt
    - Frauen nicht auf die Erlaubnis warten müssen, loszulegen - sondern einfach machen

  • 14 Uhr
    Die neue Arbeitslust:

    Susanne Westphal ist Gründerin des „Instituts für Arbeitslust“. Seit 16 Jahren berät, coacht und trainiert sie Unternehmen und ihre Führungskräfte darin, ihre Kommunikations- und Leadership-Kompetenzen zu steigern. Die Autorin („Die neue Lust an der Arbeit“)diskutier  im Gespräch mit Svenja Lassen, Job-Redakteurin der Cosmopolitan folgende Fragen: Erst das Vergnügen, dann die Arbeit – kann das produktiv sein? Verdienen Menschen, die nach dem Lustprinzip arbeiten, weniger Geld? Stichwort Gamification: Sollen wir nun den ganzen Tag spielen? Kann ich mir auch als Angestellte Arbeitslust kreieren oder geht das nur im Rahmen einer Selbständigkeit? Und was kann man tun, wenn man Kollegen oder Chefs nicht mag? Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen. Wir freuen uns auf den Austausch!

  • 15 Uhr:
    Add the Spotlight to Your Life - Victory through Visability:
    Der Kollege bekommt die Gehaltserhöhung? Die Konkurrentin Ihren Traumkunden? Andere haben den Erfolg, den Sie sich wünschen? Erreichen Sie Ihre Ziele, indem Sie sich mit Ihren Stärken ins Rampenlicht stellen. Im interaktiven Vortrag/Workshop von Barbara Bosch lernen Sie
    - Wie Sie Ihre Stärken als Rednerin erkennen
    - Was Sie sagen müssen, um gehört zu werden
    - Wie Sie durch Ihre Körpersprache als kompetent und sympathisch wahrgenommen werden
    - Wie Sie mit Ihrem Gegenüber eine Beziehung aufbauen
    - Was Sie Ihrem Publikum sagen müssen, damit es an Ihren Lippen klebt
    - Wie Sie das Set-Up-For-Success-Paket nutzen, um sich auf Ihre entspannte Präsentation vorzubereiten
    - Wie Sie die Bühnen in Ihrem Leben lieben lernen

  • 16 Uhr
    Lebensdesign als best practise: Cornelia Steinborn, Strategic Marketing Manager Cosmetics edding International, spricht mit Svenja Lassen über ihren Werdegang und Maßnahmen zum female Empowerment.

Ganztägig:
Nail-Station von edding L.A.Q.U.E.