woman&work Logo
Sponsored by
Adecco Logo

Die Initiatoren der women&work

Melanie Vogel (*1974) hat in Hannover Rechtswissenschaften studiert. Mit 25 Jahren machte sie sich aus dem Studium heraus selbständig. Bereits nach eineinhalb Jahren übernahm sie Führungsverantwortung für 20 Mitarbeiter/innen.
Melanie Vogel hat als erste Frau die Ausbildung zum Innovation-Coach (Master) ausgezeichnet mit dem "Internationalen deutschen Trainingspreis 2013/2014 des BDVT bei Benno van Aerssen und Christian Buchholz absolviert, ist Mitglied im Innovations-Netzwerk der Stanford University, zertifizierte Trainerin für "Situatives Führen II" nach Ken Blanchard sowie zertifizierte DISG® -Trainerin. Sie hat außerdem am Einführungskurs "TugendProjekt" teilgenommen, Teil des weltweiten VirtuesProject®.
Melanie Vogel hatte in den Jahren 2011 und 2012 einen Lehrauftrag an der Universität zu Köln und wird regelmäßig als Trainerin und Speakerin von der Universität Koblenz beauftragt, wo sie in den Jahren 2012 und 2013 auch als Mentorin des Programms "mena - Mentoring für Nachwuchswissenschaftlerinnen" ehrenamtlich tätig war.

Melanie Vogel ist Mitglied bei den Lions, dem bdvb - Bundesverband deutscher Volks- und Betriebswirte, beim DFK - DIE FÜHRUNGSKRÄFTE, beim BPW - Business Professional Women, FIM Frauen im Management und beim VBM - Verband berufstätiger Mütter.

>> Zur Webseite von Melanie Vogel

Holger Vogel (*1971) hat nach dem Abitur eine Ausbildung als Industriekaufmann absolviert und in dieser Zeit ein halbes Jahr in Singapur gelebt. Parallel zu seiner Ausbildung schloss er ein Fernstudium im Bereich "Event-Management" ab, bevor er an der Universität Münster sein BWL-Studium aufnahm. Während seines Studiums war Holger Vogel bei der Studentenorganisation AIESEC aktiv, organisierte dort Konferenzen und Kongresse - unter anderem die 50-Jahr-Feier - und hat an Tagungen im In- und Ausland teilgenommen.
Mit 27 Jahren, im August 1998 um genau zu sein, entschloss er sich, seinen Unternehmensdrang zu kanalisieren und gründete gemeinsam mit drei Kommilitonen die Firma CampusConcept, der er bis zur Auflösung der Firma Ende 2011 als geschäftsführender Gesellschafter führte, teilweise mit bis zu 20 Mitarbeitern. Im Rahmen der eigenen Messen führte Holger Vogel Bewerberberatungen durch und hielt Vorträge und Seminare.

2013 hat Holger Vogel eine Ausbildung als Innovation-Coach (Practitioner) ausgezeichnet mit dem "Internationalen deutschen Trainingspreis 2013/2014 des BDVT bei Benno van Aerssen und Christian Buchholz absolviert und ist seit Juli 2013 Mitglied im Innovationsnetzwerk der Stanford University.

Die Andersdenker

Melanie und Holger Vogel sind geschäftsführende Gesellschafter der AoN - AGENTUR ohne NAMEN GmbH. Ziel der Agentur ist es, Unternehmen dabei zu helfen, den Wandel zu einer lebensgerechten Arbeitswelt zu vollziehen.

Denn nur dieser Wandel führt zur Freisetzung des maximalen Innovationspotenzials, das auf der Vielfalt innerhalb der Belegschaft (DIVERSITY), auf einer zielbezogenen Führung (LEADERHIP) und auf einer Unternehmenskultur (CULTURE) basiert, die die Potenziale und Talente eines jeden Mitarbeiters fördert und damit die Kreativität und Wertschöpfung des gesamten Unternehmens stärkt.

Als Initiatorin der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen, wurde die AoN 2012 mit dem Innovationspreis "Land der Ideen" ausgezeichnet.

© AoN GmbH 2013