woman&work Logo
Sponsored by
Adecco Logo

Aktuelles zur women&work

Montag 14. April 2014

Melanie Vogel, Initiatorin der women&work im Gespräch mit Barbara Baratie und Barbara Reinshagen » mehr

Mit 50+ noch einmal durchstarten und ganz oben ankommen, das schien bisher den Männern vorbehalten. Doch die Frauen rücken nach - und sie sind vital, souverän und voller Energie. Das beobachten die Unternehmensberaterinnen Barbara Baratie und Barbara Reinshagen, die ihr Coaching-Konzept „Erfolgsstrategien für Frauen – Coaching in der Lebensmitte“ auf der women&work am 24. Mai in Bonn vorstellen. Damit sprechen sie gezielt Frauen ab 50 an, die ihrer Karriere noch einmal neuen Schwung verleihen wollen. Melanie Vogel, Initiatorin der women&work, sprach mit den beiden über die „neue Lebensmitte“.


Donnerstag 10. April 2014

Talente entdecken, Stärken ausbauen und einsetzen » mehr

Fragen Sie sich, ob Sie Ihr volles Potenzial ausschöpfen und wie viel Prozent Ihrer Möglichkeiten Sie beruflich und privat umsetzen? Erhalten Sie eine Idee, wie Sie Ihre verborgenen Potenziale aufspüren und Ihre stärksten Talente weiter erforschen können. Erfahren Sie, warum es sich lohnt, Zeit und Energie darauf zu verwenden, Ihre Stärken zu erkennen und zu fördern, anstatt vermeintliche Schwächen auszumerzen.


Mittwoch 09. April 2014

Stefan Hagen thematisiert die Unternehmensnachfolge auf der women&work » mehr

Mit der Aufforderung "Die Nächste, bitte", werden häufig Patientinnen in Arztpraxen mehr oder weniger freundlich in das Sprechzimmer gebeten. Beobachtet man dann die Reaktion der Patientinnen, so erkennt man vor allem das dann folgende zögerliche Aufstehen. Denn wirklich gerne geht niemand zum Arzt. Wirklich gerne, beschäftigten sich auch die wenigsten Unternehmerinnen mit dem Thema "Nachfolge". Grund genug, dieses Thema auf der women&work am 24. Mai 2014 in Bonn in den Fokus zu rücken.


Freitag 21. März 2014

Selbstüberschätzung weiblicher Führungskräfte » mehr

Dass sich weibliche Führungskräfte meist selbst unterschätzen, ist grundsätzlich falsch. Auf diesen Aspekt weist Führungscoach und Speaker Heike M. Cobaugh in Ihrem Vortrag „Größenwahn im Management - Die tragische Selbstüberschätzung weiblicher Führungskräfte“ auf der women&work am 24. Mai 2014 in Bonn hin.


Freitag 28. Februar 2014

Frauen und Gehalt – wie Frau bekommt, was sie verdient » mehr

Frauen verdienen immer noch deutlich weniger als Männer. Der Aktionstag “Equal Pay Day”, seit 2008 auf Initiative der Business and Professional Women (BPW) Germany in Deutschland durchgeführt, trägt diesem Umstand jährlich Rechnung. Auch in diesem Jahr organisieren die Veranstalter der women&work, Deutschlands größten Messe-Kongress für Frauen, anlässlich des Equal Pay Days wieder eine Webinar®-Reihe zum Thema „Frauen und Gehalt – wie Frau bekommt, was sie verdient“. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Samstag 21. Dezember 2013

Teilnahme 2014 gewinnen » mehr

Fortgeschrittene Studentinnen oder Absolventinnen von MINT-Fächern waren im August 2013 erstmals zu einem viertägigen Campus eingeladen, den Fraunhofer gemeinsam mit den Universitäten Chemnitz und Freiberg veranstaltete.


Montag 04. November 2013

Melanie Vogel, Initiatorin der women&work, im Interview » mehr

Frauen liefern ein enormes Potenzial an Ideen, Kreativität und Innovationskraft und tragen entscheidend zur Wertschöpfung in den Unternehmen bei. Die Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und eines jeden Unternehmens hängen nicht nur von den Frauen ab – aber Frauen spielen eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, das gesamte Innovationspotenzial einer Gesellschaft zu nutzen, denn das ist zur Hälfte weiblich. Melanie Vogel, Initiatorin der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen, beleuchtet in einem Interview die verschiedenen Facetten des Innovationsfaktors Diversity.


Treffer 1 bis 7 von 50
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
Flash ist Pflicht!
© AoN GmbH 2013