woman&work Logo
Sponsored by
Adecco Logo

Karriereplanung

Donnerstag 10. April 2014

Talente entdecken, Stärken ausbauen und einsetzen » mehr

Fragen Sie sich, ob Sie Ihr volles Potenzial ausschöpfen und wie viel Prozent Ihrer Möglichkeiten Sie beruflich und privat umsetzen? Erhalten Sie eine Idee, wie Sie Ihre verborgenen Potenziale aufspüren und Ihre stärksten Talente weiter erforschen können. Erfahren Sie, warum es sich lohnt, Zeit und Energie darauf zu verwenden, Ihre Stärken zu erkennen und zu fördern, anstatt vermeintliche Schwächen auszumerzen.


Freitag 13. Dezember 2013

Interview mit Ilona Orthwein / Gründerin und Leiterin von Unternehmerinnen.org  » mehr

Kann Selbständigkeit ein Karrieremotor für Frauen sein? Die Berliner Sozialwissenschaftlerin und Unternehmensberaterin Ilona Orthwein meint: Ja. Sie leitet seit 2005 erfolgreich das Internet-Projekt Unternehmerinnen.org und konnte durch ihre Arbeit bundesweit hunderte von selbständige Frauen und deren Karrierewege kennenlernen.


Donnerstag 15. August 2013

Umfrage zeigt: Frauen in Teilzeit fühlen sich im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen benachteiligt » mehr

Dass Teilzeit für viele Frauen oft die einzige Möglichkeit ist, Beruf und Familie zu vereinbaren, ist kein Geheimnis. Dass die verminderte Arbeitszeit nicht nur ein Karrierehemmnis darstellt, sondern zusätzlich für persönliche Frustrationserlebnisse und das Gefühl der Benachteiligung und geringeren Wertschätzung führt, zeigt jetzt eine Umfrage, die die AoN - AGENTUR ohne NAMEN, Veranstalter des Messe-Kongresses women&work, in Zusammenarbeit mit der Cologne Business School (CBS) unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Anja Karlshaus erstellt hat.


Montag 03. Juni 2013

Imke Keicher, Vice President von Capgemini Consulting, im Interview. » mehr

Imke Keicher, Vice President von Capgemini Consulting, rät Frauen dazu, in ihre persönliche Entwicklung zu investieren und sich zu vernetzen.


Montag 13. Mai 2013

Interview mit Barbara Wittmann, Geschäftsführerin von Dell Deutschland » mehr

Dell Deutschland erweitert sein Führungs­team und hat Doris Albiez in die neu geschaffene Position des Vice President Germany berufen, die ab sofort die neu geschaffene Position des Vice President Dell Germany besetzt. In dieser Funktion ist sie für die Gesamtleitung von Dell in Deutschland verantwortlich und ist damit eine weitere Frau in Deutschlands Chef-Etagen. Wir sprachen mit Barabra Wittmann, Geschäftsführerin der Dell GmbH.


Freitag 03. Mai 2013

Karrierewege im Überblick » mehr

Wer sich auf einer beruflichen Einbahnstraße befindet und von links und rechts überholt wird, merkt, dass es Zeit ist, einen anderen Karriereweg einzuschlagen. Oftmals führt dieser, vorerst gedanklich, Richtung Selbstständigkeit.


Freitag 19. April 2013

Fünf entscheidende Schritte in die Top-Führung » mehr

Vorstands- und Aufsichtsratsposten sind nach wie vor fest in Männerhänden: Fast 90 Prozent aller Vorstands- und Aufsichtsratsmandate in börsennotierten Unternehmen in Deutschland sind mit Männern besetzt. In den letzten beiden Jahren stieg der Frauenanteil laut Frauen-in-den-Aufsichtsrat (FidAR) in Aufsichtsräten und Vorständen lediglich um 4,6 Prozentpunkte. Ende März 2013 zählte FidAR in den Aufsichtsräten einen Frauenanteil von 16,2 Prozent.


Treffer 1 bis 7 von 22
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-22 Nächste > Letzte >>
Flash ist Pflicht!
http://www.ted.com

Partner-Werbung:

© AoN GmbH 2013