woman&work Logo
Sponsored by
Adecco Logo

Die wahren Aufstiegsfaktoren im Labyrinth der Macht

Wie schaffen es die Mächtigen an die Spitze? Trotz exzellenter Ausbildung und Leistung sind nur drei von 100 Spitzenpositionen in den 200 größten Unternehmen in Deutschland mit Frauen besetzt. Sind daran wirklich nur die Männer schuld, die ihre Macht nicht teilen wollen? Oder schlechte Rahmenbedingungen? Was ist das Erfolgsgeheimnis der Frauen, die es ganz nach oben schaffen?
Dieses Buch macht deutlich, wie wichtig das Verständnis von Macht als Freiraum zum Gestalten ist. Es enthüllt sieben Pfade durchs Karrierelabyrinth und zeigt, wie Frauen mit Klugheit, Charme und Durchsetzungsstärke ihre Ziele erreichen. Damit fähige Frauen endlich mitgestalten – zum Wohle von uns allen! Gemeinsam mit klugen Männern, nicht gegen sie.

[Buch bestellen]


Ein Plädoyer für einen neuen Umgang mit unserer Arbeit.

Hegel sah die berufliche Tätigkeit des Menschen als wesentlichen Aspekt seiner Identität und Freiheit, während Adam Smith den Beruf als einen modernen Tauschhandel sah: Der Mensch verkauft seine Arbeitskraft an das beste Angebot. Dieser Arbeitsbegriff prägt unser Verhältnis zur Arbeit bis heute, und deswegen glauben wir im tiefsten Inneren noch immer an das Versprechen der Fabrik: Wenn ich funktioniere, effizienter und erfolgreicher werde, dann werde ich durch Sicherheit belohnt. Aber kein Arbeitsplatz ist heute mehr sicher. Und was uns darüber zudem verloren ging, ist die Überzeugung, das Richtige zu tun – die Liebe zu unserer Arbeit.
»Hört auf zu arbeiten!« fordern Anja Förster und Peter Kreuz und meinen damit nicht, dass wir uns alle ab sofort in die Hängematte legen sollen, sondern dass wir uns unsere Arbeit zurückerobern als Teil unserer Identität. Erst wenn wir wieder lieben, was wir tun, und aus Überzeugung arbeiten, erst wenn wir nicht mehr auf Kosten anderer Erfolg haben, werden wir das tun, was wirklich zählt.

[Buchbestellung]


2025 – So arbeiten wir in der Zukunft

Mit seinem letzten Erfolgsbuch „2020 So leben wir in der Zukunft“ zog Sven Gabór Jánsky, Deutschlands innovativster Trendforscher, seine Leser bereits in seinen Bann. Er zeigte uns einen Tag der Familie Seedorf im Jahr 2020. Faszinierend und schockierend! Doch es wird noch dramatischer. In diesem Buch führt uns der Zukunftsforscher gemeinsam mit einem der profiliertesten Experten für Personalentwicklung in die Arbeitswelt des Jahres 2025. Erneut gibt es keine schwammigen Megatrend-Prophezeiungen. Sie lassen uns eindrücklich zusehen, wie unser echtes Leben an einem normalen Arbeitstag des Jahres 2025 konkret verlaufen wird.

Im Jahr 2025 wird es Gewinner und Verlierer geben – bereiten Sie sich jetzt auf die Entwicklungen der Zukunft vor!

[Buch bestellen]


(Miss-)Erfolgsfaktor kulturelle Vielfalt. Andere Menschen. Bessere Teams. Neue Kunden.

In ihrem Buch "(Miss-)Erfolgsfaktor kulturelle Vielfalt. Andere Menschen. Bessere Teams. Neue Kunden" beschreibt die anerkannte und mehrfach ausgezeichnete Diversity-Expertin Beatrice Achaleke wie Diversität effektiv genutzt werden kann und somit zu einem Erfolgsfaktor wird.
Ihre jahrelange Erfahrung und ihr Wissen über Diversity Management bündeln sich in diesem Buch, ergänzt durch Interviews mit anderen Experten des Bereichs Diversity und Beispiele von österreichischen Unternehmerinnen und Unternehmern, die kulturelle Vielfalt bereits als erfolgreiche Unternehmensstrategie nutzen.
Das Buch bietet Anregungen zum erfolgreichen Einsatz von Diversität und zeigt Nachteile auf, die durch Ignoranz entstehen. Dadurch wird Diversity Managment vom Schlagwort zum praktisch umsetzbaren Wettbewerbsvorteil.

[Buch bestellen]


Strategien der Moral am Kapitalmarkt

Seit Beginn der Kapitalmarktkrise 2008 wird eine Debatte um die Finanzmoral geführt. Der ehemals angesehene Bankier mutiert zum Banker, mit dem Begriffe wie Gier, Verantwortungslosigkeit und Amoral assoziiert werden. Irina Kummert führte 38 strukturierte Interviews mit namhaften Kapitalmarktakteuren zum Spannungsfeld zwischen ihrem Ethikverständnis und der vom Shareholder geforderten Gewinnerzielung. An konkreten Beispielen wird gezeigt, wie Ethik und Moral von Politikern, Journalisten und Anlegern auch genutzt werden, um Eigeninteressen zu verschleiern. Der Blick hinter die Kulissen des Kapitalmarktgeschäfts macht die Mechanismen von Ethik transparent und zeigt, dass Gewinnmaximierung nicht per se im Widerspruch zu Ethik und Moral steht, wenn unternehmerisches Handeln glaubwürdig ist.

[Buch bestellen]


Business Model You

Ein Karriere-Ratgeber der anderen Art: Ein kreatives, ansprechendes Buch für alle, die ihre Karriere neu ausrichten wollen. Seite für Seite wechseln sich pragmatische Tipps mit Karikaturen, Zeichnungen und Bildern ab und sorgen so nicht nur für ein kurzweiliges Lesevergnügen, sondern auch für eine neue Sichtweise darauf, wie Selbstmarketing und Neupositionierung funktionieren - und Spaß machen.
328 Menschen aus 43 Ländern haben an der Entstehung dieses Karriere-Guides mitgewirkt. Die vorliegende Ausgabe ist in englischer Sprache.

[Buch bestellen]


Prinzip kostenlos

Sie sind Berater, Trainer, Speaker oder Experte in einem Spezialgebiet? Sie leiten ein Unternehmen im Dienstleistungsbereich oder sind für dessen Marketing verantwortlich? Sie brauchen neue Aufträge? Sie möchten Ihren Marktwert steigern? Dann verschenken Sie doch einfach Ihr Wissen! Das funktioniert für größere Unternehmen genauso wie für Freiberufler. Entscheidend ist nur die Tatsache, dass Sie auf einem Gebiet mehr wissen als andere.
Die Kommunikationsexpertin Dr. Kerstin Hoffmann zeigt, wie Sie mit dem "Prinzip kostenlos" zu mehr Bekanntheit und zu neuen Kunden gelangen - vor allem im Internet, aber auch über klassische Wege.
Das Buch führt Sie durch die gesamte Strategie des verschenkten Wissens: Wie lässt sich Wissen geschenkfertig portionieren? Welche sind die richtigen Verbreitungsplattformen im Netz? Wie bauen Sie Ihre Strategie auf? Wie setzen Sie sie technisch um? Wie wandeln Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Leser in gut bezahlte Aufträge um?
"Prinzip kostenlos" bietet Ihnen das nötige Handwerkszeug, um Ihre eigene Strategie von Grund auf zu entwickeln und zum dauerhaften Erfolg zu führen. Bekannte "Wissens-Teiler" berichten in Interviews von ihren Erfahrungen. Checklisten und einige bislang unveröffentlichte Kniffe ergänzen den praxisnahen Ratgeber.

[Buch bestellen]


Angst: Vom Nutzen eines gefürchteten Gefühls

Über die Kraft der Angst Was treibt uns an? Klaus-Jürgen Grün, als Managementberater und Hobbypilot selbst mit vielerlei Risiken vertraut, plädiert für die Anerkennung der Angst nicht als Gefährdung, sondern als Voraussetzung für ein erfolgreiches Leben. Grün plädiert in diesem Buch für einen bewussten und konstruktiven Umgang mit der Angst, damit sie Potentiale freisetzt, statt zu lähmen.
Ein überaus fundiertes und brilliant geschriebenes Buch, das uns hilft, mit unseren Ängsten so umzugehen, dass sie Potenziale freisetzen, statt uns zu lähmen.

[Buch bestellen]


Innovationdigging

Die Autoren Benno van Aerssen und Tamer Kemeröz haben mit "Innovationdigging" eine neue spannende Innovationsmethode mit großer Praxisnähe und Effizienz entwickelt. In ihrem Buch erklären sie anschaulich und detailliert, wie Teams Innovationen aufspüren und "ausgraben" können. Dazu ziehen sie den ebenso hilfreichen wie humorvollen Vergleich zur Archäologie.Innovationdigging ist die erste Methode zur Kreativkräftebündelung und kann vor jede gängige Kreativitätstechnik zur Ideenfindung vorgeschaltet werden.Innovationdigging verbessert damit die Qualität der Ideensuche sowie die Erfolgswahrscheinlichkeit bei der späteren Umsetzung. Bei der Innovationssuche wird mit Innovationdigging die Ideenfindung rechtzeitig mit den Zielen der Unternehmensführung abgeglichen und ein fokussierter und zielführender Suchprozess gefördert. Das sorgt für schnelle Ergebnisse, fördert die Teammotivation und verhindert Frustmomente. Ziellose Diskussionen und ständige Neusynchronisation der Teams gehören der Vergangenheit an und senken damit die Innovationssuchkosten erheblich. Innovationsdigging von Benno van Aerssen und Tamer Kemeröz ist für Teams jeder Größenordnung eine Bereicherung. Dazu tragen auch die ausdrucksvollen Illustrationen von Susanne Ferrari bei.

[Buch bestellen]


Der weiße Hai im Weltraum

80 Prozent ihrer Zeit verbringen Manager mit Kommunikation. Dumm nur, dass das Meiste davon beim Gegenüber nicht hängenbleibt. Warum? Wir haben verlernt, gute Geschichten zu erzählen. Obwohl wir es können. Denn der Mensch ist ein geborener Storyteller. Doch gerade im Unternehmen glaubt man, dass nur faktenschwangere und schwer verdauliche Kommunikation seriös ist. Das führt dazu, dass Medien, Blogger sowie Klatsch und Tratsch die Deutungshoheit über die Innen- und Außendarstellung des Unternehmens erlangen, weil deren Storys meist besser sind. Dabei bleiben das Unternehmen und sein Werteversprechen auf der Strecke.
Das muss nicht sein!
"Der weiße Hai im Weltraum - Storytelling für Manager" zeigt, wie man sich die Erfolgsfaktoren von Bestsellerautoren und Hollywood-Filmen zunutze machen kann, ohne dabei ins Triviale abzurutschen. Es weckt in den Lesern die Fähigkeit, spannende und mitreißende Geschichten zu erzählen, eine Fähigkeit, die in jedem Menschen steckt. Denn der Mensch ist ein "Geschichten erzählendes Wesen". Wir müssen diese Fähigkeit nur wieder neu entdecken. Dieses Buch zeigt, wie!


Zukunft wagen

Wie kommt’s, dass wir die Aussichten für die Zukunft meist eher negativ bewerten? Anhand vieler anschaulicher Beispiele zeigt der bekannte Zukunftsforscher und standhafte Optimist Matthias Horx, wie wir unsere Vorstellung der Zukunft und unsere Erwartungen in Kopf und Bauch zusammensetzen und von welchen scheinbar unerschütterlichen Glaubenssätzen, Denktraditionen und Gefühlen wir uns dabei leiten lassen.
Aber es geht auch anders: Den Mythen der Zukunft stellt Horx die spannenden Erkenntnisse unterschiedlichster Forschungsrichtungen entgegen, die er zu einem neuen Bild der Zukunft zusammenfügt: ein Bild, das zu kluger Gelassenheit angesichts des unablässigen Wandels aufruft.

[Buch bestellen]


Bessere Welt - Hat der Kapitalisumus ausgedient?

Wäre eine Welt ohne Kapitalismus eine bessere Welt? Der Ruf nach Veränderung wird immer lauter. Die Menschen sehnen sich nach einem gerechten und effizienten Wirtschaftssystem. Doch was müsste sich ändern, um bessere Voraussetzungen für alle zu schaffen?
Ausgangspunkt für diese Frage bildet ein Streitgespräch zwischen einer systemkritischen Tochter und ihrem Vater. Gemeinsam begeben sie sich auf eine ideelle Rundreise durch die aussichtsreichsten Alternativen zum Kapitalismus, die je erdacht wurden. Unvoreingenommen und ergebnisoffen werden diese auf ihre Praxistauglichkeit in der heutigen Zeit geprüft. Daraus entsteht ein origineller Vorschlag, wie wir unsere Welt verbessern können.

Ein zukunftsweisendes Buch nicht nur für Globalisierungskritiker, sondern für alle, die Zweifel an der Marktwirtschaft haben, aber noch nicht wissen, wie eine ernstzunehmende Alternative aussehen könnte.

[Buch bestellen]


Vorsicht: Führungsfallen!

Führungskräfte werden nur unzureichend auf ihre Rolle vorbereitet und überschätzen häufig ihre Fähigkeiten. Dieses Buch zeigt anhand vieler Beispiele, in welche Führungsfallen sie dabei tappen, wie sie diese schnell erkennen und gezielt überwinden können.
Neben einer realistischen Einschätzung der eigenen Führungskompetenz sind der richtige Umgang mit Macht, ein effizientes Selbstmanagement, eine klare Kommunikation und viel Fingerspitzengefühl mit unterschiedlichen Zielgruppen unentbehrliche Grundlagen für die Kunst des Führens.
Heike M. Cobaugh und Susanne Schwerdtfeger geben eine klare Anleitung, die aus ihrer langjährigen Praxis als Trainerinnen und Coaches für Führungskräfte erwachsen ist. Das Handwerkszeug für frischgebackene und erprobte Führungskräfte inklusive persönlichem Führungscoaching.

[Buch bestellen]

© AoN GmbH 2013